BannerbildBannerbildDas amtierende Königspaar Daniel Frischemeier und Carolin Pöppe nebst Hofstaat | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBerlinfahrt 2015 | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Pressemitteilung zum Schützenfest 2024

Hembsen feiert Schützenfest

Junges Königspaar und attraktives Programm

 

Hembsen, im Juni 2024

 

Königspaar und Hofstaat 2024

Das designierte Königspaar Eduard Lehmann und Gina Quade (vorne) für 2024 mit ihrem Hofstaat 

 

Die St. Johannes Schützengesellschaft Hembsen von 1590 e.V. feiert vom 22. bis 24. Juni 2024 ihr traditionelles Schützenfest. In diesem Jahr regieren Eduard Lehmann und Gina Quade drei Tage lang das Dorf.

 

Eduard Lehmann ist 35 Jahre alt und seit Jahren Mitglied in der St. Johannes Schützengesellschaft Hembsen von 1590 e.V. Seine Lebensgefährtin Gina Quade ist 32. Das Paar und ihr Hofstaat freuen sich bereits jetzt auf das anstehende Schützenfest.

 

Ginas Opa Albert Stuwe war genau vor vierzig Jahren Schützenkönig in Hembsen. Eduard und Gina führen diese Tradition nun in die nächste Generation und beweisen damit gelebten Schützengeist.

 

Begleitet wird das junge Königspaar durch ihren Hofstaat (siehe Bild): Marco Quade und Anna- Lena Schluck, Maximilian Grewe und Helene Elsner, Markus und Kira Köhne, Jan Sander und Mareen Kämpf, Janik Grewe und Meike Schmidt sowie Luca Nordhold und Leonie van Maris.

 

Ablauf

Am Samstag, den 22. Juni beginnen die Ständchen ab 13.30 Uhr mit dem Spielmannszug Hembsen und dem Musikverein Rimbeck in den feierlich geschmückten Straßen von Hembsen. Getreu dem Motto „Wir für den Nachwuchs“ wird auch der Karussellbetrieb auf dem Hallenvorplatz um 14 Uhr starten. Der Luftballonwettbewerb, welcher bis vorletztes Jahr am Sonntag stattfand, findet am Samstag ab 14 Uhr statt. Aufgrund des großen Erfolgs im vergangenen Jahr bietet die St. Johannes Schützengesellschaft Hembsen von 1590 e.V. zusammen mit dem Schausteller Andreas Krummacker aus Heinade (hinter Holzminden) ihren kleinen Gästen an allen drei Schützenfesttagen ein kostengünstiges Karussellfahren für nur einen Euro pro Fahrt an.

 

Abends treten dann um 18:45 Uhr alle Züge des Schützenvereins am Dorfgemeinschaftshaus an und werden auf 19 Uhr zum Großen Zapfenstreich am Ehrenmal marschieren. Im Anschluss wird Oberst Stephan Ernst die Amtsgeschäfte mit der Proklamation im Dorfgemeinschaftshaus an den neuen König Eduard Lehmann und seine Königin Gina Quade übergeben. Ebenso wird er dabei die scheidenden Majestäten des Schützenfestes 2023, König Daniel Frischemeier mit seiner Frau und Schützenkönigin Carolin Pöppe, verabschieden.

 

Diese feierten im vergangenen Jahr ein bombastisches Schützenfest. Abends wird dann die regional sehr bekannte Partyband „The Tequilas“ mit Tanz- und Partymusik für ausgelassene Stimmung sorgen.

 

Am zweiten Tag, dem Schützenfestsonntag (23. Juni) findet zunächst die traditionelle Messe an der Johannessäule mit anschließender Prozession durch die Gemeinde Hembsen statt. Diese erfolgt zu Ehren des Schutzpatrons Johannes des Täufers. Nachmittags folgt dann ab 13:30 Uhr der große Festumzug durch die Gemeinde mit der Festansprache und Kranzniederlegung am Ehrenmal. Für die Festrede konnte in diesem Jahr Oberstleutnant Michael Gorzolka, Kommandeur des ABC-Abwehrbataillons Höxter, gewonnen werden. 

 Festredner am Sonntag: Oberstleutnant Michael Gorzolka (Kommandeur des ABC-Abwehrbataillons Höxter)Festredner am Schützenfest-Sonntag: Oberstleutnant Michael Gorzolka (Kommandeur des ABC-Abwehrbataillons Höxter)

 

Es folgt der Parademarsch, welcher vom Spielmannszug Hembsen, dem Musikverein Rimbeck, dem Spielmanns- und Fanfarenzug Erkeln und dem Musikzug Hembsen musikalisch umrahmt wird. Im Anschluss wird der Festumzug fortgesetzt und endet im Dorfgemeinschaftshaus, wo nach dem Einmarsch die Ehrungen der Jubiläumskönigspaare für zehn, 15 und 20 Jahre stattfinden:

 

Für 10 Jahre (2014): Peter Altmiks und Andrea Insel
Für 15 Jahre (2009): Franz-Josef Göllner und Dominique Beine 

Für 20 Jahre (2004): Andreas (✝) und Ute Kohlhagen

 

Der abendliche Festball mit Königstanz wird ab 18:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus stattfinden. Hier lädt die Partyband „Up2You“ mit einem vielfältigen Programm zum Tanz ein.

 

Am Schützenfestmontag (24. Juni) beginnt der Spielmannszug Hembsen mit dem traditionellen Wecken im Dorf, da um 8:30 Uhr die Schützenmesse in der Pfarrkirche Johannes Baptist stattfindet. Im Anschluss geht es zum Schützenfrühstück in das Dorfgemeinschaftshaus, wo wieder zahlreiche Gäste aus Politik, Wirtschaft und Kirche erwartet werden. Während des Frühstücks werden die Ehrungen weiterer Jubelpaare durchgeführt:

 

Für 25 Jahre (1999): Josef Groppe und Martina Drüke
Für 30 Jahre (1994): Johannes (✝) und Bettina Schumacher Für 35 Jahre (1989): Hubert und Anneliese Hillebrand
Für 40 Jahre (1984): Albert Stuwe (✝) und Irmgard Testanera

 

Ab 12 Uhr mittags findet außerdem das Königsschießen für das Jahr 2025 statt. Das große Finale des Schützenfestes wird beim abendlichen Festball ab 20 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus stattfinden, wenn der neue König für das kommende Jahr bekanntgegeben wird. Begleitet wird der Abend erneut durch die Band „Up2You“.

Das Königspaar Eduard Lehmann und Gina Quade nebst Hofstaat sowie der gesamte Vorstand der St. Johannes Schützengesellschaft Hembsen von 1590 e.V. freuen sich auf zahlreiche Gäste von nah und fern und laden herzlichst zum diesjährigen Schützenfest ein.

Termine

Nächste Veranstaltungen:

22. 06. 2024

 

26. 10. 2024 - Uhr